Oeko.eu

Die Themen Umweltschutz und CO2-Emissionen sind aktuell wie nie zuvor. Wir produzieren täglich CO2 – dies ist teilweise unvermeidbar.

Wir haben die CO2-Emissionen unserer Website neutralisiert und uns mit Oeko.eu verbunden.

Darüberhinaus werden in Zukunft Projekte zur CO2-Reduzierung vorangetrieben. Dazu gehören u. a. erneuerbare Energien, elektrische Mobilität und das papierlose Büro.

Verpackungskreislauf

Während der Produktion von Produkten aus Well- und Vollpappe fällt natürlich auch Abfall an. Er entsteht zumeist aus dem Grund, dass nicht alle Verpackungen zu 100% optimal auf die Maschinen passen.

Dieser Verpackungsabfall wird schon während der Produktion aufgefangen. Über Fördersysteme wird er zu einer zentralen Altpapierpresse geleitet, wo er dann, wie auf dem Bild zu sehen, zu Papierballen geformt wird.

Diese Papierballen werden dann wieder der Papierherstellung zugeführt, so dass ein sehr ökologischer Kreislauf entsteht.

Verpackungen aus Wellpappe – Das macht Sinn!

Natur und Umwelt

Unsere Verpackungen bestehen alle aus Papier, das aus unserer Natur stammt. Dieser nachwachsende und nachhaltige Rohstoff ist optimal dafür geeignet. Es gibt nur wenige Produkte, die eine solch gute Umweltbilanz haben:

Die Verpackungen sind aus Papier, sie werden auf Holzpaletten geliefert und sind einfach zu recyclen – Was möchten wir mehr?

Jedoch ist auch der Rohstoff Papier nur begrenzt vorhanden und wir sind gut beraten nachhaltig mit ihm umzugehen.

Daher sind folgende Dinge unser Anspruch:

 

es werden überwiegend Recycling-Papiere eingesetzt

jede Verpackungsentwicklung wird auch nach ökologischen Gesichtspunkten optimiert

der Produktionsabfall wird fortlaufend reduziert

  

Es ist stets ein Spagat eine ansprechende Verpackung zu gestalten und dabei ökologisch zu handeln. Auch dies ist unser täglicher Antrieb.